Herzlich willkommen auf der Homepage
der IFA-Freunde-Ostwestfalen


Wie haben wir uns gefunden?
1997 haben wir mit 7 Leuten die Trabantfreunde Gütersloh gegründet. Im Laufe von 10 Jahren sind wir auf 36 Mitglieder angewachsen. Im 10. Jahr gab es durch einzelne Mitglieder Unstimmigkeiten, sodass daraufhin im Januar 2008 von 36 Mitgliedern insgesamt 24 Mitglieder (auch die Gründungsmitglieder) aus dem Club ausgetreten sind. 21 von Ihnen gründeten dann im Februar 2008 die „IFA-Freunde-Ostwestfalen“, denn wir wollten ja als Gemeinschaft zusammen bleiben. Mittlerweile sind wir wieder über 35 begeisterte Fahrer/innen aus dem Gesamtkreis Gütersloh, Bielefeld, Paderborn, Lemgo, Lage, Detmold, Wadersloh, Hamm usw.

Unsere Interessen sind:
Familiärer Club (Kinder sind willkommen), gemeinsame Fahrten zu Trabanttreffen, gegenseitige Schrauberhilfe und Ersatzteilbeschaffung sowie die Pflege von kulturhistorischen Fahrzeugen aus der ehem. DDR und den sozialistischen Bruderländern.
Da wir neben männlichen Wesen auch Frauen und Kinder bei uns in der Gemeinschaft haben, dreht sich nicht alles „nur“ um das Thema Trabant und Co., sondern auch um allgemeine Dinge des täglichen Lebens. Unser Altersquerschnitt ist von 1nem bis 65 Jahren, also ein buntgemischtes und harmonisches Kollektiv. Da dies so bleiben soll, bestimmt das Kollektiv auch über die Aufnahme von neuen Mitgliedern.

Unsere festen Termine sind:
Frühjahrsangrillen mit gemeinsamer Ausfahrt, 1 bis 2 Trabitreffen besuchen sowie die sehr beliebte Weihnachtsfeier. Alles andere ergibt sich spontan. Wir erheben keinen Mitgliedsbeitrag. Wenn wir uns treffen, bringt jede/r etwas mit. Nach den Erfahrungen aus vergangener Zeit wollen wir so wenig wie möglich Vereinsmeierei betreiben. Einen weiteren Ein- und Ausblick bekommst Du auf den folgenden Seiten.